wmk_product_02

Cadmium-Mangan-Tellurid CdMnTe CMT

Cadmium-Mangan-Tellurid CdMnTe oder CMT99,999 % 5N Reinheit, (Cd0,8-0,9Mn0,1-0,2Te, Cd0,63Mn0,37Te oder anderes Atomverhältnis) CD1-xMnxTe), ist eine synthetisierte Verbindung von Cadmium, Mangan und Tellur und kristallisiert zu einer hexagonalen Struktur. Cadmium-Mangan-Tellurid CdMnTe (Cd1-xMnxTe) ist ein vielversprechendes Material für Anwendungen zur Detektion von Röntgen- und Gammastrahlen bei Raumtemperatur. Mit einer breiten Bandlücke im Bereich von 1,7-2,2 eV Halbleiterkristall, die nach der modifizierten Floating-Zone-Methode (FZM) oder der Traveling-Heater-Methode (THM) oder der Vertical Bridgman (VB)-Methode gezüchtet wurden, erreicht sie einen hohen spezifischen Widerstand -Volumen-Einkristall und Kristall mit hoher Mobilitäts-Lebensdauer, der unterschiedliche Mn-Achsenverteilung, Verunreinigungskonzentrationen, spezifischen Widerstand, Fehlerfreiheit, Hall-Effekte und Energieantwortspektren charakterisiert. Die Leitfähigkeit des THM-gewachsenen Kristalls ist schwach vom N-Typ und die VB ist vom P-Typ

Ein einzelner Cadmium-Mangan-Tellurid-Kristall zeigt sowohl den Pockels- als auch den größeren Faraday-Effekt als effizientes Material für optische Isolatoren bei längeren Wellenlängen, es ist ein verdünntes magnetisches Halbleitermaterial, das die Grundlage für viele wichtige Geräte wie IR-Detektoren, Solarzellen bildet , Magnetfeldsensor, sichtbare und nahe IR-Laser, und wird für photovoltaische Filmzellen, elektrooptische Modulatoren und andere optische photovoltische Materialien verwendet. Im Allgemeinen bietet es mehrere potenzielle Vorteile gegenüber CdZnTe und Werten als alternatives Detektormaterial zu den bekannten CdZnTe-Detektoren. Cadmium-Mangan-Tellurid CMT CdMnTe bei Western Minetals (SC) Corporation mit einer Reinheit von 99,999% 5N kann in Pulver-, Granulat-, Klumpen-, Klumpen-, Scheiben- und Stangengröße oder als kundenspezifische Spezifikation mit Vakuum-Verbund-Aluminiumbeutelverpackung geliefert werden. 


Einzelheiten

Stichworte

CMT-W3

 

Nein.

Artikel

       Standardspezifikation

1

 CD1-xMnxTe (CMT)

Reinheit

     5N 99,999 %

2

Polykristallin   

Cadmium-Mangan-Tellurid

Verunreinigung PPM Max jeweils

     Zn/Ag/Cu/Mg/Ni/Fe/Bi/As/Se 0.5ppm  

     Al/Pb/Si 1,0 ppm gesamt<10 ppm

Größe       D32 oder D50 X (5-10) mm Scheibe oder 1-20 mm Klumpen

3

Verpackung

       Vakuumierter Aluminiumverbundbeutel

Beschaffungstipps

  • Muster auf Anfrage erhältlich
  • Sicherheitslieferung von Waren per Kurier/Luft/See
  • COA/COC-Qualitätsmanagement
  • Sicheres und bequemes Verpacken
  • UN-Standardverpackung auf Anfrage erhältlich
  • Qualitätsprüfung einschließlich XRD/SEM/ICP/GDMS usw.
  • Vollständiger Geltungsbereich der Handelsbedingungen CPT/FOB/CFR/CIP nach Incoterms 2010
  • Flexible Zahlungsbedingungen T/TD/PL/C akzeptabel
  • Volldimensionaler After-Sales-Service
  • ISO9001: 2015 zertifiziert und Rohs/REACH-Verordnungen genehmigt
  • Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Nichtkonflikt-Mineralpolitik
  • Regelmäßige Überprüfung des Umweltmanagements
  • Erfüllung sozialer Verantwortung

  • Bisherige:
  • Nächster:

  • QR-Code